Sportfischereiverein Büchen e.V.

Fischereischeinprüfung

Der SFVB führt auch Lehrgänge und Prüfungen für die Fischereischeinprüfung durch.

Zur Fischereischeinprüfung

Gewässerbegehung

Wir bieten regelmäßig geführte Gewässerbegehungen für Mitglieder und Nicht-Mitglieder an.

Zur Gewässerbegehungen

Angeln in der Corona-Zeit

Wir möchten Papier und Porto sparen! Ab sofort können sich unsere Mitglieder alle Vereinsmitteilungen per E-Mail zusenden lassen. Eine kurze E-Mail an k.dallmann@sfvb.de genügt.

Gute Nachrichten! Das Angeln an unseren Gewässern ist unseren Vereinsmitgliedern nach unserer Satzung und Gewässerordnung weiterhin erlaubt.

Es sind weiterhin die jeweils allgemein gültigen Verhaltensmaßregeln wie das Abstandsgebot von 1,5 Metern oder die Maskenpflicht einzuhalten. Das gilt natürlich auch für unsere Bootsangler.

Fischereischein-Lehrgang und Prüfung im August 2021!

Alle Teilnehmer haben die Prüfung am 29.08.2021 bestanden! Herzlichen Glückwunsch und Petri Heil!

Arbeitsdienst: In der aktuellen Situation können wir unseren Arbeitsdienst nur in homöopathischen Dosen durchführen. Dennoch konnten wir in Kleinstgruppen viele Angelplätze herrichten, wie beispielsweise am Rauchhorstsee, Langenriedensee, Dalldorfer See, Kiessee VIII, usw.. Die Buhnen inklusive der Z-Buhne am Kiessee VIII sind wieder begeh- und beangelbar!

Das Königsangeln am 12.09.2021 in Dalldorf findet wie geplant statt!

Das geplante Frühlingsfest am 30. Mai fällt Corona-bedingt aus und wird ggf. später nachgeholt!

Neue Binnenfischereiverordnung in Kraft! Es gelten ab sofort folgende neue Mindestmaße, bitte beachten:

Aal: 50cm statt bisher 45cm, Wels: kein Mindestmaß mehr!

Gast-Erlaubnisscheine: Erhältlich sind diese (3-Tages-, Wochen- und Monats-Gast-Erlaubnisscheine) beim Schuhhaus Fischer in Büchen, Lauenburger Str. 3, Tel.: 04155/3618. Tageskarten können nur Vereinsmitglieder für Freunde und Verwandte in unserer Geschäftsstelle erwerben (Telefonisch oder per Email). Für Gastangler gelten selbstverständlich auch die allgemein gültigen Hygiene- und Verhaltensmaßregeln.

Der Eintritt in unseren Verein ist nach wie vor möglich – kontaktlos natürlich. Wir benötigen dazu lediglich den ausgefüllten Aufnahmeantrag (auf unserer Seite herunterzuladen) sowie die Kopie des gültigen Fischereischeins (Handy-Foto per Mail genügt auch), das ganze gern auch per Email an k.dallmann@sfvb.de oder Tel.: 04155/808 792. Wir versenden dann umgehend den Erlaubnisschein mit der Post oder Abholung in Müssen nach vorheriger telefonischer Vereinbarung – und schon geht es los!

Wir haben im Lanzer See 2 vereinseigene Boote, die von unseren Vereinsmitgliedern kostenlos genutzt werden können – gemäß nachfolgenden Regeln:

  • Die Registrierung erfolgt per E-Mail unter: vorstand@sfvb.de
  • Ein Sicherheitsschlüssel für die Boote muss gegen ein Pfand in Höhe von 20,– € vom Verein bezogen werden.
  • Die Nutzung muss mindestens 24 Stunden vorher per Email unter : vorstand@sfvb.de beantragt werden, es folgt darauf eine Bestätigung und Riemen und Dollen werden bereitgestellt.
  • Näheres unter: Gewässer und Boote.

Jeder sollte sich möglichst vor dem Angeln nach den aktuellen Verfügungen und Erlassen erkundigen, beispielsweise auf der Internetseite des Kreises: www.kreis-rz.de/corona.

Zur Erinnerung: Die Wiesen um unsere Gewässer dürfen nicht mit Kraftfahrzeugen befahren werden!

Petri Heil!


Der Vorstand, Stand 31. August 2021

ACHTUNG

Gastkarten sind nur noch nach einmaliger vorheriger Registrierung und Zahlung einer Verwaltungsgebühr
in Höhe von 5,00 € erhältlich!

!!! Zur Registrierung !!!