Sportfischereiverein Büchen e.V.

Boote

Neue Vereinsboote am Lanzer See (Nr. 1 und Nr. 58) ab sofort verfügbar!

  • Vorherige Registrierung nötig! Jedes registrierte Vereinsmitglied, das ein Vereinsboot nutzen möchte, bekommt einen Schlüssel für das neue Sicherheits-Schließsystem – Pfand 20,– €, private Haftpflichtversicherung vorausgesetzt – bei Verlust eines Schlüssels muss alles erneuert werden – Kosten ca. 600,– €.
  • Die Nutzung muss mindestens einen Tag zuvor angemeldet werden unter vorstand@sfvb.de – anschließend erfolgt eine Bestätigung, falls die Boote noch nicht belegt sind, sowie der Hinweis, wo sich die Ruder befinden. Es dürfen nur die Original Ruder und Dollen verwendet werden!
  • Anker und Ankerseile liegen im Boot.
  • Das Boot darf ausschließlich zum Angeln genutzt werden. Anlegen und das Ausbringen von Futter und Montagen ist verboten.
  • Das Boot ist in einem sauberen Zustand wieder zu verlassen, ordnungsgemäß anzuschließen, jegliche Schäden sind unverzüglich dem Vereinsvorsitzenden zu melden.

Der SFVB hat eigene Bootsliegeplatzanlagen:

  • 55 Liegeplätze im Lanzer See
  • 25 Liegeplätze im Kiessee VIII, Witzeeze

Jeder Liegeplatz hat eine eigene Edelstahl-Ankerkette. Der Verein hat im Lanzer See ein vereinseigenes Boot, welches kostenlos genutzt werden kann. Wer ein transportables Boot hat, kann beim Verein eine Heimlieger-Nummer beantragen, es ist die Slipstelle östlich des Bootssteges zu nutzen.

Es gilt die Bootsordnung.

Bootsordnung

Nutzungsordnung für das Vereinsboot

Antrag Registrierung Vereinsboot

Bootsplatz-Witzeeze
Bootsplatz-Witzeeze

Kontakt

Geschäftsstelle des SFVB
Bergstrasse 7a
21516 Müssen
Tel.: 04155/122 97 04
Email: info@sfvb.de